Kann man die Bildbearbeitung für eine Website automatisieren?

Bildbearbeitung ist eine der größten Herausforderungen bei der Pflege der eigenen Website.

Wenn man nicht gerade ein Fachmann ist und die Bildbearbeitung mit Photoshop u.ä. beherrscht, stößt man schnell an seine Grenzen.

Hierfür haben wir eine perfekte Lösung, dass wir an einem praktischen Beispiel erläutern.

Stellen Sie sich vor, dass Sie ein Digitalfoto das auf Ihrem Computer liegt in Ihre Website einbauen möchten. Das Foto hat die Bemassung von 3264 x 2448 px bei einer Dateigröße von 2,6 MB. Eigentlich zu groß von der Pixelbemassung und von der Dateigröße für eine Website.

Trotzdem können Sie es über das sogenannte Backend Ihrer Website in einfachen Schritten hochladen. Das System ist so eingerichtet, dass es automatisch die Bildbearbeitung für die Ansprüche einer Website verarbeitet. Im Ergebnis bedeutet dies, dass das Bild nach der Verarbeitung z.B. als Bildgröße 1000 x 750 px bei einer Dateigröße von 100kB hat.

Weitere praktische Optimierungen z.B. Teilausschnitte oder Bildergalerien sind in einfachen und zeitsparenden Schritten möglich.

Doch lassen Sie sich in der Praxis bei Interesse die Funktionalität der automatisierten Bildbearbeitung bei uns vor Ort zeigen.

Zuletzt aktualisiert am 11.04.2018 von Robert Lahmer.

Zurück